* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    lazykoala

   
    earlywinter

   
    anas.diary

   
    until.perfection

   
    me.myblogandotherproblems

   
    perfektfrei

   
    federgewicht

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Stumpf.

was ich fühle? ... Nichts.

Kein Schmerz, keine Trauer, keine schönen Erinnerungen.

 

Ob ich gefühlskalt bin? Ich glaube nicht. Was ich aber glaube, ist, dass ich zu ot verlassen wurde, als dass es jetzt noch etwas ausmacht.

Sie war meine Oma, und gehört zur Familie, doch dennoch oder vielleicht gerade deswegen fühle ich nichts.

 

Wie kann ein Körper aufhören zu Leben und eine Seele erlischen ohne das die eigene Eneklin um einen trauert.

Ich schäme mich meiner nicht vorhandenen Gefühle wegen, weil es einfach zum normalen Anstand gehört.

doch ich habe sie geliebt, damals, als ich vom Leben noch weniger Ahnung hatte und auch noch dadran glaubte, dass meine Mutter mich nur ausversehen geschlagen hatte.

Dennoch wünsche ich meiner Oma dass sie vielleicht bei 'Gott' ein gutes Wort für meine Mutter einlegt.

 

Und irgendwie komme ich mir hhier jetzt bescheuert vor und will nciht wissen wie grausam dieser Eintrag rüberkommen mag für Leute die es einfach nciht verstehen.

26.1.12 23:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung